Turnier in Neustadt

TSV Fußball-F-Jugend

21.02.2015 – Turnier in Neustadt

Vorrunde:

TSV Neustadt 1 –SV Breuningsweiler            1:0       Tor durch Pana

TSV Neustadt 1 – TSV Strümpfelbach 2        2:0       Tore durch Marc (2)

TSV Neustadt 2 – FC Hohenacker                  0:1

TSV Neustadt 2 – SV Kaisersbach                  2:2       Tore durch Raphael und Riccardo

TSV Neustadt 2 – TSV Strümpfelbach 1        0:4

Halbfinale:

TSV Neustadt 1 – FC Hohenacker                  1:0       Tor durch Florian

Finale:

TSV Neustadt 1 – TSV Strümpfelbach 1        0:0 / 3:4 nach Siebenmeterschießen)

Beim Auftritt in eigener Halle gelang es trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle zwei schlagkräftige Mannschaften (die 2006er als F1 und 2007er als F2) ins Rennen zu schicken.

Die F1 startete mit einem Sieg ins Turnier, kam im 2. Spiel kampflos zum Sieg (Gegner Nürtingen ist nicht angetreten) und machte mit einem weiteren Erfolg im letzten Vorrundenspiel den Gruppensieg perfekt.

Die F2er verpassten es trotz ansprechender Leistung in den ersten beiden Begegnungen auch die entsprechenden Resultate dafür heimzubringen. Gegen den späteren Turniersieger war man abschließend chancenlos und es reichte somit nicht zum Halbfinaleinzug (und einem möglichen Duell Neustadt 1 gegen 2).

Dennoch kam es hier zu einer interessanten Partie gegen den Ortsrivalen aus Hohenacker. Wenn auch denkbar knapp, gelang es den entscheidenden Treffer zu markieren und den Finaleinzug festzumachen.

Hier traf Neustadt 1 auf die bisher ebenfalls durchweg siegreich gebliebene 1. Strümpfelbacher Mannschaft. Auch hier hielt man sich trotz einiger brenzliger Situationen hinten schadlos, was der Gegner allerdings genauso gut bewerkstelligte und die Entscheidung nun per 7m-Schießen fallen musste. Hier stand es nach den ersten 5 Schützen immer noch unentschieden, in der 2. Ko-Runde war das glücklichere Ende dann leider bei den Gästen.

 

Für Neustadt 1 spielten:

image001hinten v. links: Florian Härle, Lenny Kranz, Vincent Barthau, Konstantinos Kaltzidis

vorne v. links: Pana Mavridis, Marc Münzenmay, Lian Kriesten

 

 

Für Neustadt 2 spielten:

Raphael Lautenbach, Emin Dursun, Daniel Glowacki, Devin Usinger, Antonio Santoro, Kerim Yesil und Riccardo Egbo