Spieltag F-Junioren – 01.10.2016

1. Spieltag (F-Jugend) in Hegnach
Der erste Spieltag der neuen Saison wurde bei bestem
Fußballwetter beim SV Hegnach ausgetragen.
Hier trafen unsere grün-weißen Kicker auf die Mannschaften
SV Fellbach III, TSV Schmiden III, TSV Strümpfelbach und
SV Hegnach.
Bei der F-Jugend wird im Spielsystem 4+1 gespielt,
außerdem ist neu im Vergleich zu den Spielregeln bei den
Bambini, dass es Einwurf, Ecke , große Tore sowie einen
Schiri gibt. Alles neue Eindrücke und Erfahrungen für unsere
jungen TSV-Kicker, da die Mannschaft komplett letzte Saison
noch bei den Bambini gespielt hat.
Unsere Jungs aus Neustadt hatten an ihrem ersten
Spieltag viel Spaß und waren richtig heiß darauf, dass es
endlich in der F-Jugend losgeht!
Die Spieltage sind nach wie vor so ausgerichtet, dass der
Spaß am Fußballspielen im Vordergrund steht.
Erlebnis kommt vor Ergebnis. Sieg oder Niederlage ist
streng genommen nicht entscheidend, da es keine Tabelle
gibt. Trotz allem freut sich natürlich jeder unserer Spieler
über einen gelungenen Treffer und die Mannschaft als
Ganzes über ein gewonnenes Spiel. So konnten sich die
Neustädter Jungs über 2 Tore von Valentin Scholl , 2 Tore
von Marten Stubbe und jeweils einem Tor von Elias Nullmeier
sowie Paul Stark freuen.

Team 1: Julius Maier (Torspieler), Valentin Scholl (2 Tore),
Marten Stubbe (2 Tore), Elias Nullmaier (1 Tor), Simon Härle,
Julius Marquardt

Team 2: Ylljon Mazreku (Torspieler), Paul Stark (1 Tor),
Tobias Wesemann, Patrik Balkanski, Lasse Möst,
Daniel Winterholler