Rückblick F-Junioren

Rückblick / Jahrgang 2010

Mittwoch, 27.12.17 / Hallenturnier in Backnang

Gleich nach den Weihnachtsfeiertagen ging es wieder los mit Fußball für unsere Kids. Am Mittwoch 27.12. ging es für den Jahrgang 2010 zum Hallenturnier nach Backnang. Wahrscheinlich noch im Weihnachtsmodus verloren unsere grün-weißen unglücklich das Auftaktspiel gegen den SC Korb. Da eine Mannschaft aus unserer Gruppe gar nicht anreiste war es somit unmöglich ins Halbfinale einzuziehen. Nichts desto trotz erzielte unser Team einen tollen 5 Platz im Turnierverlauf.

Gruppenspiele / Gruppe A:

TSV Neustadt – SC Korb 2:3

TSV Neustadt – SV Unterweissach 2:1

TSV Neustadt – SGV Freiberg U8 0:1

Platzierungsspiel / 5. Platz

TSV Neustadt – TSV Schmiden 5:0

Für unseren TSV Neustadt spielten:

Jannik Huber (Torspieler), Stefanos Pantos (3 Tore), Julius Marquart (2 Tore), Elias Nullmeier (1 Tor), Fabio Cordaro (1 Tor), Simon Härle (1 Tor), Patrik Balkanski, Jonathan Löhr, Tamia Mäder

Rückblick / Jahrgang 2009 + 2010

Samstag, 30.12.17 / Hallenturnier in Backnang

Nachdem unser Jahrgang 2010 bereits am 27.12.2017 beim Bauart Massivbau Hallencup den 5. Platz belegt hatte, durfte ein paar Tage später unser Jahrgang 2009/2010 ran. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften. In Gruppe B trafen wir auf die Mannschaften Spvgg Kleinaspach, SV Winnenden, TSV Schmiden und den Gastgeber TSG Backnang. Im ersten Spiel gegen die Spvgg Kleinaspach kam keine der beiden Mannschaften in der zehnminütigen Spielzeit zu einer nennenswerten Torchance und so trennte man sich folgerichtig mit einem torlosen 0:0. Die zweite Begegnung bestritten unsere grün-weißen gegen die Mannschaft des SV Winnenden. Hier konnten unsere Kids aus Neustadt mit einem 2:1 Sieg nach Toren von Simon und Valentin als Sieger vom Platz gehen. Das dritte Spiel gegen die Heimmannschaft der TSG Backnang nahm einen kuriosen Verlauf. Bereits nach 3 Spielminuten lag man vermeintlich mit 3 Gegentreffern zurück. Unsere Jungs und unser Mädel aus Neustadt gaben sich aber nicht geschlagen und drehten nun voll auf. Marten Stubbe erzielte 4 Tore in Folge und auch Valentin und Fabio trugen sich in die Torschützenliste ein und so gewannen wir dieses Spiel noch verdient mit 6:3. Auch im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Schmiden lagen unsere Neustädter Kicker zunächst mit 2 Toren im Hintertreffen.  Aber auch hier zeigte die Mannschaft ihren Kampfgeist und gewann schließlich verdient nach Toren von Ylli, Marten mit 2 Treffern, sowie dem entscheidenden Tor durch Stefanos mit 4:3. Als Gruppenerster ging es ins Halbfinale gegen des SV Fellbach.

Hier mussten sich unsere Neustädter mit 1:2 geschlagen geben. Den Treffer auf Seiten der Grün-weißen markierte Marten. So ging es im Spiel um Platz 3 erneut gegen die Nachwuchskicker des TSV Schmiden. Hier kam es nur zur Revanche und die Grün-weißen Kicker mussten sich mit 1:4 geschlagen geben. Fabi konnte hier nochmals einen Treffer für den TSV Neustadt beisteuern.

Gruppenspiele / Gruppe AB

TSV Neustadt – Spvgg Kleinaspach 0:0

TSV Neustadt – SV Winnenden 2:1

TSV Neustadt – TSG Backnang 6:3

TSV Neustadt – TSV Schmiden 4:3

Halbfinale

TSV Neustadt – SV Fellbach 1:2

Platzierungsspiel / 4. Platz

TSV Neustadt – TSV Schmiden 1:4

Für den TSV Neustadt waren am Ball:

Julius Maier (Torspieler), Marten Stubbe (7 Tore), Valentin Scholl (2 Tore), Fabio Cordaro (2 Tore), Stefanos Pantos (1 Tor), Yllion Mazreku (1 Tor), Simon Härle (1 Tor), Tamia Mäder, Paul Stark