Rückblick F-Junioren

F2-Jugend

Samstag, 16.06.2018

5. Spieltag in Backnang

Team 1 – Feld 1:

Den fünften Spieltag richtete der TSG Backnang aus. Leider durften die Jungs auch hier nicht auf den heiligen Rasen. Der Oberligaaufsteiger schickte die Jungs auf den ordentlichen Kunstrasen. Nachdem Schwaikheim und Welzheim nur eine Mannschaft stellten, ist der Spieltag schnell geschildert. Mit 26:6 Toren und 4 Siegen + 1 Unentschieden waren wir einmal mehr die Spieltagsieger. Gegen die Jungs aus Schwaikheim gab es wie bei den letzten Spieltagen einen klaren Sieg. 6:1. Danach ging es aufgrund der notwendigen Spielplanänderung gleich dreimal nacheinander gegen Schmiden. Die Ergebnisse: 5:1, 5:1, 8:1, die Buben aus Schmiden konnten einem schon leid tun. Lediglich gegen die Hausherren aus Backnang gab es eine Begegnungl auf Augenhöhe. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, bei dem wir uns nach 2:0 Führung noch mit einem 2:2 begnügen mussten, was letztlich auch leistungsgerecht war. Unsere Jungs haben dieses Jahr einen Riesensprung gemacht. Das war der letzte Spieltag 2017/18. Sie dürfen sich nächste Saison in der F1 auf neue und stärkere Gegner freuen.

Wir Trainer sind uns  sicher, wenn die Jungs weiterhin so gut trainieren, werden sie auch dort große Erfolge feiern.

Danke Jungs, hat dieses Jahr ganz viel Spaß gemacht!

Bericht Trainer Jochen

Ergebnisse Feld 1:

TSV Neustadt – TSV Schwaikheim 6:1

TSV Neustadt – TSV Schmiden 5:1

TSV Neustadt – TSV Schmiden 5:1

TSV Neustadt – TSV Schmiden 8:1

TSV Neustadt – TSG Backnang 2:2

Für den TSV Neustadt waren auf Feld 1 am Ball:

Julius (Tor) Julius (9), Patrick (7), Mika (6), Nils (4), Luca und Colin