Rückblick Bambinis

Sonntag, 20.01.2018

Hallenspieltag in Oppenweiler

ERLEBNIS KOMMT VOR DEM ERGEBNIS

Am Samstag den 20. Januar waren wir zu Gast in Oppenweiler zum Hallenturnier mit „Spieleland“ für die Kinder. Bei diesem Turnier hatten die Kinder nicht nur auf dem Fußballfeld eine Menge Spaß, sondern auch abseits davon. Bei den Bambinis wird immer auf zwei kleinen Feldern 3 gegen 3 gespielt, dadurch ist auch in der Halle viel Platz für die Kinder zum Rumtoben. Beim Hallenturnier in Oppenweiler steht vor allem der Spaß für die kleinen an oberster Stelle. Hierfür wird die Hälfte der Halle in ein großes Spieleparadies für Kinder,  mit vielen Turnübungen, Basketball, Klettern usw.  verwandelt. Zwischendurch dürfen wir Trainer die Kinder zum Fußballspielen abholen was unsere Neustadter Jungs an diesem Tage auch wieder viel Freude bereitet hat. Viele Tore durften bejubelt werden und am Ende bekam jeder Spieler einen Pokal. Mit Paul Klingler feierte ein weiterer „Neuling“ im Neustadter Trikot einen tollen Einstand. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle und weiterhin viel Spaß Paul.

Es waren dabei:

TEAM 1: Johannes Maier, Dennis Schwietzer, Niklas Kettenbach, Anton Schwörer

TEAM 2: Ben Berweck, Enver Kabashi, Paul Klingler, Franz Gloning, Hannes Kurz, Dimitrios Moraitis