Rückblick Bambini

Samstag, den 24. Februar 2018

Hallenturnier in Neustadt

ERLEBNIS KOMMT VOR DEM ERGEBNIS

Am Samstag den 24. Februar fand  unser eigenes Hallenturnier in Neustadt statt. Da wir bei den Bambini, also den kleinsten in der Abteilung Fußball, zwischenzeitlich 26 (!) Kinder im Training haben, spielten wir an diesem Tag gleich zwei Bambini Turniere. So konnten wir allen Kindern die Teilnahme am Heimturnier ermöglichen. Unsere „erfahrenen“ Kicker spielten wie gewohnt zusammen und durften sich wieder über  viele geschossene Tore freuen. Mit Jonas Mäder, Hendrik Reich, Luis Jahl und Haoyo Ji konnten gleich 4 ganz junge Nachwuchskicker an diesem Tag ihr Debüt im Neustadter Dress feiern. Da bei den Bambini noch keine Ergebnisse gezählt werden steht der Spaß im Vordergrund und diesen hatten unsere grün-weißen Nachwuchsstars an diesem Tage. Am Ende haben alle teilnehmenden Spieler eine Medaille erhalten und gingen mit einem Lächeln nach Hause. Besonders unsere 4 Debütanten freuten sich über Ihre erste Medaille.

Es waren dabei:

Anton Schwörer, Ben Berweck, Johannes Maier, Lian Schwarz, Niklas Kettenbach, Benjamin Funke, Florian Funke, Enver Kabashi, Yven Thomas, Dennis Schwietzer, Rene Lusch, Hendrik Reich, Luis Jahl, Jan Schüller, Hannes Kurz, Dimitrios Moraitis, Haoyo Ji, Paul Klingler, Jonas Mäder

Sonntag, den 25. Februar 2018

Hallenturnier in Affalterbach

ERLEBNIS KOMMT VOR DEM ERGEBNIS

Am Sonntag nach unserem erfolgreichen Heimturnier in Neustadt waren wir zu Gast in Affalterbach. Wir trafen auf die Mannschaften vom SV Hegnach, SV Poppenweiler, TSV Benningen, Spvgg Kleinaspach und FC Marbach. Es wurden gleichzeitig zwei Bambini Turniere gespielt, was zu einem erhöhten Lärmpegel in der Halle führte. Durch die Lautstärke in der Halle waren unsere kleinsten ganz schön aufgedreht. Mit dem ersten Spiel und den ersten geschossenen Toren legte sich dies.

Nach 5 tollen Spielen und vielen geschossenen Toren war das Turnier schon wieder vorbei und jeder unserer TSV Kicker bekam einen Pokal mit nach Hause. Bei Bambini Turnieren gibt es keine Ergebnisse, somit sind alle Spieler am Ende des Turniers Gewinner.

Es waren dabei:

Team 1: Ben Berweck (8 Tore), Niklas Kettenbach  (8 Tore), Lian Schwarz (4 Tore), Dennis Schwietzer (1 Tor)

Team 2: Benjamin Funke (7 Tore), Enver Kabashi (4 Tore), Yven Thomas (3 Tore), Jan Schüller (1 Tor)