Hallenturnier Bambinis in Neustadt + Eröffnungsfeier Gewerbegebiet Waiblingen

Sonntag, 18.03.2017 / morgens + vormittags
Fahrschule Gloning Cup in Neustadt

Zum Abschluss der Hallenrunde 2016/2017 haben wir
am Samstag, 18.03.2017 den Fahrschule Gloning Cup
für Bambini Mannschaften in der Schulsporthalle
Neustadt ausgetragen.
Da das Trainerteam allen unseren grün-weißen TSV-Kids
die Turnierteilnahme ermöglichen wollten, haben wir uns
entschieden, an diesem Tag gleich zwei Bambini-Turniere
(morgens und vormittags) auf die Beine zu stellen.
Durch die überwältigende Anzahl an Turnieranmeldungen
erleichterte es uns, unser Vorhaben auch so durchzuführen.
Gespielt wurde nach den aktuellen Vorgaben und Regularien
des WFV (parallel auf 2 Spielfeldern, die Spielzeit betrug
7 Minuten, es gab keine Gewinner und auch keine Verlierer,
der Spaß am Fußballspielen stand komplett im Vordergrund).
Nach dem Motto: Erlebnis kommt vor Ergebnis
Zudem spielten wir mit Rundumbande, was den Spaßfaktor
nochmals deutlich erhöhte, da der Ball selten außerhalb des
Spielfeldes war.
Für die Pausen zwischen den Spielen war eine Spielstraße
aufgebaut, die von den teilnehmenden Kindern aber auch
den Geschwisterkindern mit großem Interesse genutzt wurde.
Auch das leibliche Wohl mit einem reichhaltigen Angebot an
Speisen und Getränken kam nicht zu kurz.
Für die Moderation und musikalische Untermalung der Turniere
konnten wir unseren Volker Kaupp gewinnen, der uns für das
Gelingen des gesamten Tages toll unterstützt hat.
Vielen Dank nochmals an Dich Volker!

Im ersten Turnier (morgens) trafen aufeinander die Mannschaften
vom TSV Neustadt I, TSV Neustadt II, SV Winnenden,
SF Höfen Baach, SKV Hochberg und 1. FC Hohenacker.

Alle Spieler und Spielerinnen konnten ihre Spielfreude
voll ausleben und ganz viele Tore erzielen:

Team I / 1 Tor :
Hannes Theurer, Yusuf Bakkal, Kayl Krok,
Dean Stanislavov Serdarov (1 Tor)

Team II / 22 Tore:
Colin Täubel (8Tore), Jannik Huber (7 Tore),
Jonathan Löhr (6 Tore), Noah Noville (1 Tor)

Team III / 7 Tore:
Niklas Kettenbach (5 Tore), Lian Schwarz (2 Tore),
Yven Thomas

Team IV / 10 Tore
Dennis Schwietzer (8 Tore), Benjamin Funke (1 Tor),
Mert Cüven (1 Tore)

Beim zweiten Turnier (vormittags) trafen die Nachwuchskicker
folgender Vereine aufeinander:
TSV Neustadt, SC Urbach, Spvgg Kleinaspach/Allmersbach,
TSV Affalterbach, und TSV Asperg

Auch hier wurden in den fairen Partien viele Tore geschossen
und die Kinder hatten sichtlich viel Spaß am Fußballspielen.

Team I / 14 Tor :
Julius Marquardt (7 Tore), Niklas Braun (3 Tore),
Patrik Balkanski (3 Tore), Lenni Jehle (1 Tor)

Team II / 11 Tor :
Johannes Maier (9 Tore), Franz Gloning (1 Tor),
Anton Schwoerer (1 Tor), Luca Haug

Nach jedem Turnier und der jeweils gemeinsamen Verabschiedung
erhielt jedes der über einhundert teilnehmenden Kinder einen
schönen Pokal zur Erinnerung.

Unser ganz besonderer Dank geht an alle helfenden Hände:
An das Bewirtungsteam (Küchenteam), den Kuchen- und
Waffelteigspender, den Auf-/Um- und Abbauhelfern und
unserem DJ und Moderator (Hallensprecher) Volker Kaupp.

Wir können auf einen absolut gelungenen Turniertag zurückblicken!

Vorschau G-Jugend (U7) / Bambini:
Morgen (Freitag, 31.03.17) sind wir ab 14 Uhr beim Eröffnungsturnier
des neuen Gewerbegebiets in Waiblingen (Dehner, KFC etc.) dabei.
Wir wurden vom FSV Waiblingen eingeladen hier mit zwei
Bambini-Mannschaften an der Eröffnungsfeier teilzunehmen.