1. Spieltag E-Junioren – 30.09.2017

Samstag, 30.09.17 / 1. Spieltag Qualifikationsstaffel 06
TSV Neustadt – SG Weinstadt II​0:1 (0:3)

Am vergangenen Samstag bestritt unsere E-Jugend das zweite Heimspiel in Folge. Gegner waren diesmal die Nachwuchskicker der SG Weinstadt 2.

Von Anfang an entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel, geprägt mit schnellen Ballverlusten auf beiden Seiten. Die Gäste
aus Weinstadt kamen, nach einem Abschlag unserer grün-weißen, in der 10. Spielminute zum 0:1. Nachdem der Ball von der Gästemannschaft geschickt abgefangen
wurde, konnte das runde Leder freistehend vor dem TSV-Keeper im Tor versenkt werden. Unsere Neustädter Jungs versuchten sich vom Gegentreffer nicht beeindrucken zu lassen, schafften es aber nicht, sich wirkliche Torchancen herauszuspielen. Aufgrund der überhasteten Spielweise, wurde den Weinstädtern in die Karten gespielt, die aber
glücklicherweise nicht mehr aus ihren sich bietenden Chancen machten und man mit 0:1 aus Neustädter Sicht in die Halbzeitpause ging.

Nach dem Wechsel wollten unsere grün-weißen schnell zum Ausgleich kommen, stattdessen kassierte man nur
vier Minuten nach Wiederanpfiff das zweite Tor. Den TSV JUNGS war die Verunsicherung deutlich anzumerken. Es kam kein
Spielfluss zustande, der Spielaufbau war zu hektisch und zerfahren. Drei Minuten vor Spielende mussten unsere Neustädter
dann auch noch einen dritten Gegentreffer hinnehmen. Trotzdem muss man erwähnen, dass unsre Spieler alles versucht haben, zu einem Torerfolg zu kommen und sich
nicht aufgegeben haben. Und hinzukommt, dass die Mannschaft erst seit wenigen
Wochen in dieser Konstellation zusammentrainiert.

Für unseren TSV Neustadt spielten:
Raphael Lautenbach, Elias Andres, Dimitios Piperidis, Marios Pantos, Tobias Wesemann, Julian Fried, Riccardo Egbo Nick Weidmann, Lenny Gnirk, Luca Engel